Logo der Thyssen Stiftung

Wissen in der institutionellen Kommunikation

(52. Treffen des Arbeitskreises Angewandte Gesprächsforschung)

Universität Bayreuth, Freitag, 24. und Samstag, 25. Mai 2013

Raum: S120, GWI

 

gefördert von der Fritz Thyssen Stiftung

 

Hier können Sie das Programm als pdf-Datei herunterladen.

 

Hier können Sie das Programm mit Abstracts als pdf-Datei herunterladen.

 

Warming up: Donnerstag, 23.05.2013 ab 19.00 Uhr im Sinnopoli, Badstraße 13, bei schönem Wetter im Biergarten (www.sinnopoli.de)

Freitag, 24. Mai 2013

9:00

Eintreffen und Begrüßung

9:30

Vorstellung und Berichte der Teilnehmenden

10:45

Kaffeepause

11.00

Alexandra Groß / Inga Harren (Universität Bayreuth): Einführung

Vortrag

11.45

Miriam Morek (Technische Universität Dortmund): ‘Du schlauer Junge!‘ - Wissen in Interaktionen mit und unter Kindern

Vortrag

12.30

Mittagspause

14.00

Michael Klemm (Universität Koblenz-Landau): Die multimodale Konstruktion von Expertenwissen. Betrachtungen am Beispiel des Klimawandel-Diskurses im Fernsehen

Vortrag

14.45

Ramona Pech (Universität Bayreuth): Wenn der Wissenstransfer zu scheitern droht: Praktiken der Informationsvermittlung in der HIV/Aids-Prävention

Datensitzung

16.00

Kaffeepause

16.15

Maria Egbert (Süddänische Universität, Sønderborg): 'Subjektives' und 'objektives' Wissen in der audiologischen Diagnose

Vortrag

17.00

Ulla Kleinberger/ Sandra Hanselmann/ Igor Matic  (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften): "Sie nehmen das alleine, oder?“ Wissensverhandlungen zwischen PflegerInnen und fremdsprachigen KlientInnen in der häuslichen Pflege

Vortrag

17.45

Kaffeepause

18.00

Astrid Porila (Universität Chemnitz): Wissen und Verstehen in Migrationsbehörden

Datensitzung

19.15

Ende

ab 20 Uhr Abendessen im Oskar, Maximilianstraße 33 (www.oskar-bayreuth.de)

 

Samstag, 25. Mai 2013

9:00

Thomas Spranz-Fogasy (IDS Mannheim): Kognitiva in prädiagnostischen ärztlichen Mitteilungen

Vortrag

09.45

Jenny Winterscheid (IDS Mannheim): ‘Wenn Eltern die Beschwerdenschilderung übernehmen…‘ Die Beanspruchung der Wissenshoheit in pädiatrischen Gesprächen

Vortrag

 

10.30

Kaffeepause

10.45

Christina Burbaum (Universität Freiburg)/ Karin Birkner (Universität Bayreuth): Wissenstransfer als Suchbewegung im Therapiegespräch

Vortrag

11.30

Caroline Weinzinger (Universität Zürich): Wissenskonstruktion in Online-Coaching-Prozessen

Datensitzung

12.45

Kaffee und Brötchen

13.00

Reflexion und Abschluss

13.30

Ende der Tagung

 

Anmeldung bis zum 15. Mai 2013 bei Alexandra Groß (alexandra.gross@uni-bayreuth.de) oder Inga Harren (inga.harren@uni-bayreuth.de). Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie am Warming up am Donnerstag und/oder am Abendessen am Freitag teilnehmen.

 

Universität Bayreuth -